· 

Gaildorf wählt sein Bier – Blindverkostung!

Wir haben in der Nacht noch alle Stimmen ausgezählt und bekanntgegeben.
Zunächst der Belegungsplan der neutralen Flaschen, quasi die Trinkreihenfolge:
1 Gelb: Gaildorfer Spezial
2 Blau: Markgrafenbräu Pilsener
3 Grün: Öttinger Export
4 Schwarz: Haller Löwenbräu Meistergold
Trommelwirbel – Gaildorf hat probiert, abgewägt und entschieden!
Wahlergebnisse "schmeckt mir gut!":
Platz 4: 60,7% Öttinger Export
Platz 3: 89,3% Markgrafenbräu Pilsener
Platz 2: 92,9% Gaildorfer Spezial
Platz 1: 96,4% Haller Löwenbräu Meistergold
Deutung:
Gut 60% der Probanten halten das Öttinger Export für gut. Also mehr als jeder Zweite.
Dann kommt erstmal nicht viel. Und dann befinden knapp neun von zehn Gaildorfern das Markgrafenbräu Pilsener (knapp €7,- der Kasten) für gut schmeckend.
Knapp gefolgt von Gaildorfer Spezial und Haller Löwenbräu Meistergold, die beim Geschmackserlebnis im selben Bereich wahrgenommen werden.
Wir finden jedenfalls, dass wir diese "kleine" Bierprobe mal groß, zusammen mit den Brauereien und der Presse wiederholen sollten.

 

Geschichtenerzähler, 

der Songs schreibt, „ ...swinging easily from bourbon-hazed ballads to gun-smoke folk to paisley-dipped Americana” -The Georgia Straight- .

 

"Wild Roses"

https://www.youtube.com/watch?v=IWU-be7az9g

"The Dealer"

https://www.youtube.com/watch?v=wrBrvpAXaWI74405 Gaildorf